top of page

Sa., 28. Okt.

|

Aula Sumiswald

„Das letzte Wort“ – Ein Bühnenkrimi sonder(g)leichen

von Remo Zumstein und Michael Kuster (Spoken Word / Musik)

„Das letzte Wort“ – Ein Bühnenkrimi sonder(g)leichen
„Das letzte Wort“ – Ein Bühnenkrimi sonder(g)leichen

Zeit & Ort

28. Okt. 2023, 19:30 – 22:00

Aula Sumiswald, Hofackerstrasse 8, 3454 Sumiswald, Schweiz

Über die Veranstaltung

http://www.kulturei.ch/

Verbrannt, ertränkt, erstickt — eine Serie bestialischer Morde erschüttert die Fachwelt: Exponenten verschiedener Fremdsprachen werden einer um den anderen tot aufgefunden. Da tritt das renommierte Detektivduo Zumstein/Kuster auf den Plan, obwohl es vorerst keinen hat: Wer tut so etwas…? Was hat es mit den Zetteln auf sich, auf denen die Opfer jeweils ein letztes Wort an die Nachwelt hinterlassen…? Und welche Rolle spielt der Pfarrer…? Am Horizont kündigt sich blutrot eine unangenehme Erkenntnis an.

In „Das letzte Wort“ präsentieren die beiden Burgdorfer Remo Zumstein und Michael Kuster einen abendfüllenden Bühnenkrimi. Musik und Slam-Poetry mit dezidiertem Hang zum Düsteren, schräge Dialoge und die Geschichte eines Verbrechens, das alle etwas angeht. Protagonistin, Zeugin, Opfer und Täterin zugleich: die Sprache.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page